Bachelorstudium

INFO

Alternierendes Angebot der Vorlesungen im Bachelorstudium

Die Vorlesungen finden immer in folgenden Semestern statt:

Wintersemester

  • SP IP 1 VO StEOP Grundlagen Inklusiver Pädagogik

Sommersemester

  • SP IP 3 VO Physiologische Grundlagen von Sehen, Hören und Sprache
  • SP IP 5 VO Beeinträchtigungen der kognitiven und motorischen Entwicklung und adaptierte und didaktische Methoden

INFO

Gfg. Änderung TC Inklusive Pädagogik

Seit der geringfügigen Änderung des Curriculums vom 26.06.2020 werden folgende VOs und die dazugehörigen Guided Readings aus den Modulen 2, 4 und 6 zu VUs zusammengelegt:

  • VO Theorien zur Analyse von Lern- und Entwicklungsprozessen und deren Bedeutung für Inklusive Pädagogik 
  • VO Emotionale und soziale Entwicklung
  • VO Pädagogische Diagnostik und Beratung

Wenn schon die VO oder das Guided Reading in den Vorsemestern absolviert wurde, muss nur noch die verbleibende Teilleistung erbracht werden.

Folgende VUs finden jedes Semester statt:

  • VU Theorien zur Analyse von Lern- und Entwicklungsprozessen und deren Bedeutung für Inklusive Pädagogik
  • VU Emotionale und soziale Entwicklung: Einflussfaktoren, Beeinträchtigungen und Fördermaßnahmen

Folgende VU findet nur im Wintersemester statt:

  • VU Pädagogische Diagnostik und Beratung

Alternierendes Angebot Modul 7 Bachelorstudium

Laut Teilcurriculum "Spezialisierung Inklusive Pädagogik (Fokus Beeinträchtigungen)" werden nicht alle Alternativen Pflichtmodule regelmäßig angeboten. Im folgenden sehen Sie eine Übersicht über das geplante Angebot (Stand Juni 2021). 

Bitte informieren Sie sich auf dieser Seite regelmäßig über allfällige Änderungen.

SP IP 7a Vertiefung Handlungsfelder SP IP 7b Vertiefung HandlungsfelderSP IP 7c Vertiefung HandlungsfelderSP IP 7d Gebärden-sprachpädagogik
jedes Semester

SE Kommunikation bei komplexen Anforderungen

SE Interventionen bei komplexen Anforderungen im sprachlichen und sensorischen Bereich

UE Pädagogik, Didaktik, Methodik und individuelle Hilfen

KU Begleitete Schulpraxis

SE Förderdiagnostik und Fördermaßnahmen - Einleitung und Gestaltung

SE Krisenintervention und Beratungsprozesse - Einleitung und Gestaltung

SE Dyadische, Gruppen- u. Organisationsprozesse + rechtliche Rahmenbedingungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit erheblichen emotionalen und sozialen Problemen

UE Dokumentation und Analyse von Interaktionen mit Kindern und Jugendlichen mit erheblichen emotionalen und sozialen Problemen

KU Begleitete Schulpraxis

KU Begleitete Schulpraxis
nur WS

 

SE Unterstützte Kommunikation und basale Förderung

SE Pädagogik, Didaktik und individuelle Hilfen

UE Didaktik des Schriftaufbaus und des kontrastiven Sprachvergleichs Dt.-ÖGS

KU Begleitete Schulpraxis

nur SoSe

 

 

UE Interventionen bei komplexen Anforderungen im kognitiven und motorischen Bereich

 

SE Bimodal-bilingualer Spracherwerb, Kommunikation und Sprachenlernen hörbeeinträchtiger / gehörloser Kinder

SE Bilingualer Unterricht mit ÖGS und Deutsch:

Modelle, Konzepte, Didaktik und Methoden

Alternative Praxis

SP IP Modul 8 Individuelle Studienunterstützung (ISU)

Studierende der Spezialisierung Inklusive Pädagogik (Fokus Beeinträchtigung) haben die Möglichkeit, im Modul "SP IP 08" statt der Begleitenden Schulpraxis eine Begleitende Praxis im Rahmen des Projekts ISU (Individuelle Studienunterstützung für Studierende mit Beeinträchtigung) zu wählen. So werden Studierende der IP zu universitätsweiten Unterstützer*innen für Studienkolleg*innen mit Beeinträchtigung. Informationen dazu finden Sie in u:find.

Bachelorstudium

 Empfohlener Studienpfad Inklusive Pädagogik (Bachelor)

 Curriculum Inklusive Pädagogik 2016 (Bachelor) sowie Gfg. geändertes Curriculum 2020