Lehrveranstaltungen & Prüfungen

Foto: Universität Wien

Das SSC Lehrer*innenbildung ist für Lehrveranstaltungen und Prüfungen aus folgenden Bereichen zuständig:

  • Bachelorstudium Lehramt (Allgemeine Bildungswissenschaftliche Grundlagen und Pädagogisch-praktische Studien)
  • Masterstudium Lehramt (Allgemeine Bildungswissenschaftliche Grundlagen und Pädagogisch-praktische Studien)
  • Diplomstudium Lehramt (Pädagogische Wissenschaftliche Berufsvorbildung und Schulpraktische Ausbildung)
  • Spezialisierung Inklusive Pädagogik

Ausführliche Informationen zur Anmeldung und zum Prüfungswesen finden Sie auch auf der allgemeinen Info-Seiten zum Thema Studieren.

 

Anmeldesystem u:space

Die Anmeldung und Abmeldung zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen findet über das universitätsweite Anmeldesystem u:space statt. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Anmeldung die korrekte Studienkennzahl und den passenden MOD-Baustein (lt.Curriculum) auswählen müssen, sonst werden Sie abgemeldet.

  • Die korrekte Zuordnung ist bei allen Anmeldungen wichtig, d.h. bei Anmeldungen zu prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen, zu Vorlesungen und zu Vorlesungsprüfungen.
  • Erbrachte Leistungen erkennt das Anmeldesystem nur, wenn diese korrekt im Sammelzeugnis zugeordnet sind. Eine falsche Zuordnung kann nur von SSC-Mitarbeiter*innen korrigiert werden (Mail mit Matriklenummer an anmeldung.lehramt@univie.ac.at).

Generelle Informationen zum Anmeldesystem u:space finden Sie hier.

 

Punktesystem

Die Platzvergabe erfolgt über ein Punktesystem. Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Mitteilungsblatt vom 30.09.2014 (Nr. 332).

 

An- und Abmeldung und Fristen

Für die Anmeldung zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen gibt es Anmeldefristen. Bitte informieren Sie sich darüber vor Semesterbeginn hier auf dieser Homepage und im VVZ. Nach Abschluss der Anmeldephase werden Sie voraussichtlich ca. 1-2 Tage danach per Mail (u:account) informiert, ob Sie tatsächlich angemeldet sind oder auf der Warteliste stehen.

Die Anmeldung ist für alle Studierenden erst mit der Teilnahme am ersten LV-Termin fixiert!

Wenn Sie bei einem Studienplanpunkt mehrere Möglichkeiten angegeben haben, überprüfen Sie bitte, zu welcher LV Sie angemeldet sind (z.B. kann dies auch die LV 2. oder 3. Wahl sein). Sollten Sie einen Wartelistenplatz haben, fragen Sie bitte beim 1. Termin der LV persönlich nach, ob noch Plätze zu vergeben sind.

Falls Sie eine Lehrveranstaltung trotz Anmeldung nicht besuchen oder einen Prüfungstermin nicht wahrnehmen möchten, müssen Sie sich wieder abmelden. Ansonsten wird Ihnen eine negative Note eingetragen bzw. werden Sie für den nächsten Prüfungstermin gesperrt.

 

Gruppenanmeldung/Präferenz

Damit jede*r Studierende das Studium schnellstmöglich beenden kann, wird der betreffenden Person, wenn sie keinen Platz in der gewünschten LV erhalten hat, ein Platz in einer anderen, nicht gewählten Gruppe, angeboten. Um diesen Lehrveranstaltungsplatz zu erhalten, muss die betreffende Person  innerhalb von 2 Tagen bestätigen, dass sie die Auswahl annehmen möchte.

Wird der Platz abgelehnt, wird diese Person automatisch zurück "auf Warteliste" gesetzt, wodurch, wenn von der SPL ermöglicht, die Punkte für eine Vormerkung zur selben Lehrveranstaltung im nächsten Semester gut geschrieben werden. Wird der Platz innerhalb der Frist nicht angenommen, erfolgt ebenfalls die Zurücksetzung "auf Warteliste".

Es wird empfohlen bei Gruppenanmeldungen mehrere Präferenzen zu setzen.

Wichtige Hinweise zu Prüfungen

  • Die An- und Abmeldung zu einer Prüfung muss innerhalb der Frist erfolgen. Es werden keine Nachmeldungen durchgeführt bzw. keine Abmeldungen vorgenommen, außer es liegt ein ärztliches Attest vor. Wir beantworten diesbezüglich auch keine Anfragen.
  • Es können nur Prüfungsleistungen von Studierenden benotet werden, die sich vorher während der Frist für die jeweilige Prüfung angemeldet haben.
  • Am Eingang zum Prüfungsraum wird kontrolliert, ob sich die Studierenden angemeldet haben. Dazu muss der Studierendenpass vorgezeigt werden. Nicht angemeldete Studierende dürfen den Prüfungsraum nicht betreten.
  • Wer sich für eine Prüfung angemeldet hat und die Prüfung nicht absolvieren kann/will, muss sich wieder abmelden. Wer sich nicht abmeldet und nicht zum Prüfungstermin erscheint, ist für den nächsten Prüfungstermin gesperrt.
  • Wer versucht sich eine Leistung zu erschleichen (Schummeln) und dabei erwischt wird, erhält im Sammelzeugnis einen Vermerk. Der Antritt zur Prüfung zählt.

 Infoblatt digitale Prüfungen

Kontakt

Anfragen zur Anmeldung oder zum Prüfungswesen bitte per Mail an: anmeldung.lehramt@univie.ac.at