Lehrveranstaltung ABGMAPM2 - Peer-Mentoring für Studienanfänger*innen

20.01.2020

Sie sind im Masterstudium Lehramt und möchten Ihre Erfahrungen an die Erstsemestrigen im Bachelorstudium Lehramt weitergeben? Profitieren Sie durch die vom CTL dafür angebotene Zusatzausbildung für Ihre künftige Tätigkeit an der Schule. Die Anmeldung ist von Mo., 03.02.2020, 09:00 Uhr bis Mo., 17.02.2020, 9:00 Uhr möglich!

Welche Anreize bietet Ihnen das Peer-Mentoring-Programm?

  1. Die Anrechenbarkeit des Peer-Mentorings ist mit 2 ECTS-Punkten (KU Soziale und Personale Kompetenzen) gewährleistet.
  2. Die Ausbildung zum*r Mentor*in findet Ende Februar 2020 statt und ist kostenlos. Die Ausbildungsinhalte in den Workshops bereiten Sie auf die Aufgaben als Mentor*in vor (z.B. Funktionen von Mentor*innen, Planung und Gestaltung des Mentoring-Prozesses, Feedbackstrategien, Gruppenprozesse verstehen und reflektieren). Die Inhalte können Sie auch für Ihre spätere Tätigkeit in der Schule nutzen. Das Center for Teaching and Learning der Universität Wien stellt Ihnen eine zusätzliche Teilnahmebestätigung aus.
  3. Anfang März werden Mentees in Gruppen zusammengefasst. Während Sie regelmäßig mit Ihrer Gruppe arbeiten, werden Sie auch gemeinsam mit den anderen Mentor*innen von der Lehrveranstaltungsleitung durch das Semester begleitet und supervidiert.
  4. Die Erfahrungen als Mentor*in kann weitere, für Sie nachhaltige Prozesse auslösen und Ihnen wichtige Impulse für Ihre künftige Tätigkeit in der Schule geben (z.B. bewusster Umgang mit eigenen Lernprozessen, Fähigkeit zur Gruppenleitung, Austausch mit anderen Mentor*innen, Erleben einer weiteren Lern- und Organisationskultur).

 

Melden Sie sich bis 17.02.2020 über u:space zu folgender Lehrveranstaltung an: